Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir speichern keine IP und auch keinen Hoster - deine Email scohn für mögliche Rückfragen. Sei Dir aber bitte bewusst, dass deine Name veröffentlicht wird.
149 Einträge
Sabine Böttcher Sabine Böttcher schrieb am 24. November 2008 um 10:53:
Hallo,
wird die Seeüberquerung auch 2009 stattfinden?
Die Bilder und Gästebucheinträge haben mich überzeugt und ich schwimme (im Geiste....) schon mit.... 😉
Viele herzliche Grüße

Sabine
Sabine Böttcher Sabine Böttcher schrieb am 24. November 2008 um 10:53:
Hallo,
wird die Seeüberquerung auch 2009 stattfinden?
Die Bilder und Gästebucheinträge haben mich überzeugt und ich schwimme (im Geiste....) schon mit.... 😉
Viele herzliche Grüße

Sabine
Sabine Böttcher Sabine Böttcher schrieb am 24. November 2008 um 10:53:
Hallo,
wird die Seeüberquerung auch 2009 stattfinden?
Die Bilder und Gästebucheinträge haben mich überzeugt und ich schwimme (im Geiste....) schon mit.... 😉
Viele herzliche Grüße

Sabine
doris doris schrieb am 24. September 2008 um 13:06:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
doris doris schrieb am 24. September 2008 um 13:06:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
doris doris schrieb am 24. September 2008 um 13:06:
Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.
Hans Hans schrieb am 7. August 2008 um 17:48:
Hi Cheffe, Hi WAWA - Mitglieder!

Vielen Dank für die tolle Seeüberquerung.

Geht doch mit de paar Buidl, oder?

Gruß

Hans
Hans Hans schrieb am 7. August 2008 um 17:48:
Hi Cheffe, Hi WAWA - Mitglieder!

Vielen Dank für die tolle Seeüberquerung.

Geht doch mit de paar Buidl, oder?

Gruß

Hans
Hans Hans schrieb am 7. August 2008 um 17:48:
Hi Cheffe, Hi WAWA - Mitglieder!

Vielen Dank für die tolle Seeüberquerung.

Geht doch mit de paar Buidl, oder?

Gruß

Hans
Badinski Thorsten Badinski Thorsten schrieb am 1. August 2008 um 8:58:
Hallo,
schade dass sie schon stattgefunden hat. Habt Ihr einen Verteiler, in den Ihr mich aufnehmen könnt, wenn die Schwimmerei stattfindet?

Viele Grüße

Thorsten
Badinski Thorsten Badinski Thorsten schrieb am 1. August 2008 um 8:58:
Hallo,
schade dass sie schon stattgefunden hat. Habt Ihr einen Verteiler, in den Ihr mich aufnehmen könnt, wenn die Schwimmerei stattfindet?

Viele Grüße

Thorsten
Badinski Thorsten Badinski Thorsten schrieb am 1. August 2008 um 8:58:
Hallo,
schade dass sie schon stattgefunden hat. Habt Ihr einen Verteiler, in den Ihr mich aufnehmen könnt, wenn die Schwimmerei stattfindet?

Viele Grüße

Thorsten
Robert Soltysik Robert Soltysik schrieb am 23. Juli 2008 um 15:55:
Ich war das erste Mal dabei und bin begeistert!

Ihr habt die Veranstaltung perfekt organisiert und mit Herz und Verstand durchgeführt.

Jede andere Wasserwacht muß sich warm anziehen um hier mit Euch mithalten zu können.

Vielen Dank für einen tollen Tag!

Ein Hoch auf die Wasserwacht Ammerland!!!
Robert Soltysik Robert Soltysik schrieb am 23. Juli 2008 um 15:55:
Ich war das erste Mal dabei und bin begeistert!

Ihr habt die Veranstaltung perfekt organisiert und mit Herz und Verstand durchgeführt.

Jede andere Wasserwacht muß sich warm anziehen um hier mit Euch mithalten zu können.

Vielen Dank für einen tollen Tag!

Ein Hoch auf die Wasserwacht Ammerland!!!
Robert Soltysik Robert Soltysik schrieb am 23. Juli 2008 um 15:55:
Ich war das erste Mal dabei und bin begeistert!

Ihr habt die Veranstaltung perfekt organisiert und mit Herz und Verstand durchgeführt.

Jede andere Wasserwacht muß sich warm anziehen um hier mit Euch mithalten zu können.

Vielen Dank für einen tollen Tag!

Ein Hoch auf die Wasserwacht Ammerland!!!
Angelika Fanai-Nimmesgern Angelika Fanai-Nimmesgern schrieb am 23. Juli 2008 um 12:46:
liebe wasserwachtler!
Ertsmal ein dickes fettes Lob für Eure Kraftanstrengungen, geduldig die z.T. nervösen, zerwuselten Schwimmer zu organisieren und beim Schwimmen nicht aus den Augen zu lassen! Bei Euch kann man sich sicher fühlen, wie in Abrahams Schoß. Alles hat ganz wunderbar geklappt und Spaß gemacht. Dennoch möchte ich nach dem vielen Lob auch ein paar Fragen stellen, da ich im Vergleich zum letzten Mal 2004 einiges vermißt habe:
Wo waren die Musikanten in den Booten, die uns Schwimmer das letzte Mal so wunderbar eingestimmt hatten?
Warum gab es dieses Mal keine Medallien für jeden erfolgreichen Überquerer?
Warum gab es nicht genug T-Shirts?
Und schließlich: Warum gingen schon gegen 13.30 die beliebtesten Getränke aus??
Ich weiß, dass Ihr hierbei keine Verantwortung tragt, aber vielleicht solltet Ihr mal ein ernstes Wörtchen mit Eurem Sponsor, dem WWK reden ;-))
Es grüßt Euch in echter Dankbarkeit für die so gelungene Ammerlander Seeüberquerung (die ja schließlich die Hauptsache ist)
Eure Angelika Fanai-Nimmesgern 2:16h
Angelika Fanai-Nimmesgern Angelika Fanai-Nimmesgern schrieb am 23. Juli 2008 um 12:46:
liebe wasserwachtler!
Ertsmal ein dickes fettes Lob für Eure Kraftanstrengungen, geduldig die z.T. nervösen, zerwuselten Schwimmer zu organisieren und beim Schwimmen nicht aus den Augen zu lassen! Bei Euch kann man sich sicher fühlen, wie in Abrahams Schoß. Alles hat ganz wunderbar geklappt und Spaß gemacht. Dennoch möchte ich nach dem vielen Lob auch ein paar Fragen stellen, da ich im Vergleich zum letzten Mal 2004 einiges vermißt habe:
Wo waren die Musikanten in den Booten, die uns Schwimmer das letzte Mal so wunderbar eingestimmt hatten?
Warum gab es dieses Mal keine Medallien für jeden erfolgreichen Überquerer?
Warum gab es nicht genug T-Shirts?
Und schließlich: Warum gingen schon gegen 13.30 die beliebtesten Getränke aus??
Ich weiß, dass Ihr hierbei keine Verantwortung tragt, aber vielleicht solltet Ihr mal ein ernstes Wörtchen mit Eurem Sponsor, dem WWK reden ;-))
Es grüßt Euch in echter Dankbarkeit für die so gelungene Ammerlander Seeüberquerung (die ja schließlich die Hauptsache ist)
Eure Angelika Fanai-Nimmesgern 2:16h
Angelika Fanai-Nimmesgern Angelika Fanai-Nimmesgern schrieb am 23. Juli 2008 um 12:46:
liebe wasserwachtler!
Ertsmal ein dickes fettes Lob für Eure Kraftanstrengungen, geduldig die z.T. nervösen, zerwuselten Schwimmer zu organisieren und beim Schwimmen nicht aus den Augen zu lassen! Bei Euch kann man sich sicher fühlen, wie in Abrahams Schoß. Alles hat ganz wunderbar geklappt und Spaß gemacht. Dennoch möchte ich nach dem vielen Lob auch ein paar Fragen stellen, da ich im Vergleich zum letzten Mal 2004 einiges vermißt habe:
Wo waren die Musikanten in den Booten, die uns Schwimmer das letzte Mal so wunderbar eingestimmt hatten?
Warum gab es dieses Mal keine Medallien für jeden erfolgreichen Überquerer?
Warum gab es nicht genug T-Shirts?
Und schließlich: Warum gingen schon gegen 13.30 die beliebtesten Getränke aus??
Ich weiß, dass Ihr hierbei keine Verantwortung tragt, aber vielleicht solltet Ihr mal ein ernstes Wörtchen mit Eurem Sponsor, dem WWK reden ;-))
Es grüßt Euch in echter Dankbarkeit für die so gelungene Ammerlander Seeüberquerung (die ja schließlich die Hauptsache ist)
Eure Angelika Fanai-Nimmesgern 2:16h
Rainer R. Radzuweit Rainer R. Radzuweit schrieb am 23. Juli 2008 um 12:06:
Vielen Dank, für die tolle Organisation. Es hat viel Spass gemacht die Herausforderung anzunehmen. Man freut sich, wenn man trotz allen überlegens und abwegens beim Erstenmal gut ankommt und genießt den Muskelkater danach.
Verbesserungsvorschlag.........????? Laut gedacht !
Der Transport mit den Bussen ist sicherlich eine große Kostenstelle. Vielleicht ist Bootstransfer mit einen Flottenschiff günstiger. Oder im Rahmen einer Übung durch das THW oder Bundeswehr Transfer mit Pontons möglich ????
Schöne Grüsse und gut schwimm
an die WaWa
Rainer R. Radzuweit Rainer R. Radzuweit schrieb am 23. Juli 2008 um 12:06:
Vielen Dank, für die tolle Organisation. Es hat viel Spass gemacht die Herausforderung anzunehmen. Man freut sich, wenn man trotz allen überlegens und abwegens beim Erstenmal gut ankommt und genießt den Muskelkater danach.
Verbesserungsvorschlag.........????? Laut gedacht !
Der Transport mit den Bussen ist sicherlich eine große Kostenstelle. Vielleicht ist Bootstransfer mit einen Flottenschiff günstiger. Oder im Rahmen einer Übung durch das THW oder Bundeswehr Transfer mit Pontons möglich ????
Schöne Grüsse und gut schwimm
an die WaWa